View job here

Ihre Aufgaben

Evaluierung des Potentials zur Gewichtsoptimierung durch den Einsatz von funktionsintegrierten Faserverbundwerkstoffen im Anwendungsbereich der Infotainmentsysteme eines KFZ.

  • Recherchieren der aktuell am Markt verfügbarer technologischer Lösungen
  • Bewertung der Lösungen anhand eines typischen Automotive-Anforderungsprofils in Anlehnung an der typischen Anforderungen für Steuergeräte im KFZ gem. Norm LV124
  • Erstellen einer Übersicht zur Bewertung der Bauteilkosten im Vergleich zu technischen Lösungen ohne Funktionenintegration

Ihre Qualifikation

Studiengang:

  • Maschinenbau oder vergleichbare Studiengänge

Persönliche Kompetenzen:   

  • Analytische Kompetenz / Fähigkeit, ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung, Teamfähigkeit selbständige Arbeitsweise

Firmenprofil

Preh Car Connect verbindet mit seinen Produkten Mensch und Technik. Als langjähriger Zulieferer in der Automobilindustrie finden sich unsere Technologien aus den Bereichen Car Infotainment, Fahrzeugvernetzung und Telematik in weit über 8 Millionen Fahrzeugen namhafter Automobilbauer. Die Produktlösungen werden im eigenen Entwicklungszentrum in Dresden entwickelt.

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, ein Kompetenzzentrum für Infotainment mitzugestalten
  • Fachliche Entwicklungsperspektiven
  • befristeter Arbeitsvertrag, vergütet
  • Engagierte Kollegen in kleinen Teams
  • Firmenevents (u.a. Sommerfest mit Familie)
  • Zusatzleistungen wie Zuschuss zur Mittagsversorgung im Mitarbeiterrestaurant sowie Firmenmitgliedschaft im Fitnessstudio

Deine Bewerbung

Nutzen Sie Ihre Chance bei Preh Car Connect und bewerben Sie sich mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe des JobCodes, Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins, vorzugsweise über unser Bewerberportal.

JobCode 167/17